»

„“muensterland logo

Schlösser- und Burgentag im Münsterland

Die Burgen und Schlösser sind die Schätze des Münsterlandes - Schloss Sythen lädt ein zum Feiern!

In kaum einer anderen Region gibt es schönere Zeugen großer Baukunst als im Münsterland. Imposante Wasserschlösser und romantische Burganlagen begeistern die Besucher und lassen Sie in vergangene Zeiten eintauchen. Zum zweiten Mal widmet sich der „Schlösser- und Burgentag im Münsterland“ der ganzen Vielfalt dieser Bauwerke: Am Wochenende 16. und 17. Juni 2018 - von Samstag 18 Uhr bis Sonntag 18 Uhr, werden zahlreiche Burgen und Schlösser ihre Pforten öffnen. In vielen historischen Gemäuern werden Aktionen und Angebote stattfinden, die es sonst so nicht zu erleben gibt.
 
Schloss Sthen lädt ein zum Whiskytasting ab 14 Uhr mit Bilkenroth – Schenken & Genießen, ein Dudelsachorchester wird spielen und neben Whisky und Guiness wird es selbstverständlich auch Alkoholfreies geben. Mit Grillwurst und Waffeln wird ganz bestimmt auch niemand hungrig bleiben.
drink 3108436 1280bagpipes 1519754 1280guinness 2390796 1280

 20171129 15305820171129 15353720171204 153855

Der Tag wird begleitet durch eine Ausstellung des Designers Gerhard Zipp

DSC 0094Zahlreiche Ausstellungen des 1948 in Frankfurt/Main geborenen Künstlers konnte man bereits besichtigen. Gerhard Zipp absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Gold- und Silberschmied, bevor er sein Studium zum Industriedesigner an der FH Krefeld begann. Es folgte eine Lehrtätigkeit in Viersen und Schwalmtal.
Seit 1988 arbeitet der Künstler als selbstständiger Licht-Planer und Designer. Neunzehn Ausstellungen, darunter die Ausstellung „DRINNEN + DRAUSSEN“ in Haltern am See.